Das geplante neue Dekanat

Wenn Sie mehr über das neue Dekanat wissen wollen, hier finden Sie auch eine Karte, Termine und mehr.

Neues Dekanat

Auf dem Weg zum neuen Dekanat – es gibt viel zu entdecken!

Mitte Januar 2024 haben alle kirchlichen Gremien dem Zusammenschluss der Dekanatsbezirke Cham, Sulzbach-Rosenberg und Weiden zugestimmt. Die Zustimmung des bayerischen Kultusministeriums stand Ende Januar noch aus.
Am 13.Juli um 16 Uhr wird der Zusammenschluss mit einem festlichen Gottesdienst in der Christuskirche in Sulzbach-Rosenberg offiziell besiegelt. In diesem Zusammenhang führt Regionalbischof Klaus Stiegler Dekanin Ulrike Dittmar und Dekan Thomas Guba in ihr Amt ein. Im Anschluss sind alle Gäste zu einem Empfang eingeladen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus allen Regionen des neuen Dekanates. 

Wichtig: Neue Mailadressen

Die zentrale Mailadresse für das neue Dekanat Cham/Sulzbach-Rosenberg/Weiden lautet: dekanat.chasurowen@elkb.de
Zusätzlich sind die Büros in Cham, Sulzbach-Rosenberg und Weiden ab 1.Juli über folgende Mailadressen erreichbar:

Cham: dekanat.chasurowen.cham@elkb.de
Sulzbach-Rosenberg: dekanat.chasurowen.sulzbach@elkb.de
Weiden: dekanat.chasurowen.weiden@elkb.de

 

Unser neues Dekanat Cham/Sulzbach/Weiden

 

Das ist geplant

Zum 1.Juli 2024 entsteht aus den Dekanaten Cham, Sulzbach-Rosenberg und Weiden ein gemeinsames Dekanat. Dekan Thomas Guba aus Weiden, seine Kollegin Ulrike Dittmar aus Cham sowie der im Januar in den Ruhestand verabschiedete Dekan Karlhermann Schötz aus Sulzbach-Rosenberg hatten im März 2023 den Vereinigungsprozess in Gang gebracht. Denn sinkende Zahlen bei den Mitarbeitenden und schwindende Mitgliederzahlen bringen es mit sich, dass Synergien besser genutzt und die Zusammenarbeit gestärkt werden muss.

Von links nach rechts Christuskirche Sulzbach-Rosenberg, Michaelskirche Weiden und Erlöserkirche Cham(Von links nach rechts: Christuskirche Sulzbach-Rosenberg, Michaelskirche Weiden, Erlöserkirche Cham - Fotos von Thielo Hierstetter, Sandra Hirschke, Ulrike Dittmar)                                                                                    

Das neue Dekanat wird zwei Regionen umfassen und von Dekan Thomas Guba und Dekanin Ulrike Dittmar geleitet: die Region Nord (heutiges Dekanat Weiden) und die Region Süd (heutige Dekanate Sulzbach-Rosenberg und Cham). Dekanin Dittmar wird dafür nach Sulzbach-Rosenberg umziehen, aber regelmäßig in Cham präsent sein. Neben der regionalen Zuständigkeit, teilen sich beide die verschiedenen Arbeitsbereiche auf. Die Geschäftsführung liegt bei Dekan Guba in Weiden, was auch offizieller Sitz des neuen Dekanates sein wird.

Blick in den Lamer Winkel (Foto Stefan Nagel)

(Blick in den Lamer Winkel im Dekanat Cham, Foto: Stefan Nagel)


Steuerungsgruppe koordiniert den Prozess

Verantwortliche aus allen drei Dekanaten haben eine Steuerungsgruppe einberufen, bestehend aus Dekanin Ulrike Dittmar, Armin Hamann und Kathrin Nagel (Cham), Brigitte Lang und Grete Wedel (Sulzbach-Rosenberg) sowie Thomas Berthold, Käthe Pühl und Dekan Thomas Guba (Weiden).
Das gegenseitige Kennenlernen ist bereits in vollem Gange: Jugendarbeit und Erwachsenenbildung, die Schulreferate und viele weitere Arbeitsfelder sind miteinander im Gespräch, um ihre Arbeit aufeinander abzustimmen.

Das neue Dekanat